Unsere Forex Performance kann sich sehen lassen!

Wenn Sie unsere Devisen Trading Statistik betrachten, werden Sie schnell sehen, daß wir in der Vergangenheit eine gute Forex Performance erreicht haben. Für die vergangenen 12 Monaten können wir auf eine Performance von +1.820 Pips verweisen. Selbst wenn nicht jede Empfehlung einen Gewinn abwirft,

wirklich entscheidend ist doch:
Unterm Strich machen wir ein richtig dickes Plus!!

Und davon sollten Sie auch profitieren. Um so schneller, desto besser! Also testen Sie unsere Forex Signale einfach mal eine Woche kostenlos - ganz unverbindlich, ohne automatisches Abo - dann können Sie sich selbst ein Bild von unserer Forex Performance machen!

Unsere Trading Performance berücksichtigt die Spreads bei der jeweiligen Long - bzw. Shortposition. Der durchschnittliche Spread in den von uns gescreenten Währungspaaren liegt bei den gängigsten FX Brokern bei 2-4 pips. (Wir berücksichtigen ebenso den Schnittkurs im jeweiligen Währungspaar, der am Interbankenmarkt verfügbar ist)

Devisen Performance im 12-Monats-Chart

Devisen Performance im 12-Monats-Chart

Die Forex Performance der letzten 4 Quartale

Forex Performance der letzten 4 Quartale: +1.820 Pips

Die FX Trading Statistik der letzten 12 Monate

Die FX Trading Statistik der letzten 12 Monate

Forex Trade der Woche

Währungspaar AUD/USD: 35 Prozent Redite im Aussie

Forex Trade der Woche

Im Währungspaar AUD/USD erwartete Devisen-Alarm eine technische Gegenbewegung mit einer Stärkung des Greenback (USD) und empfahl mit einer vorprogrammierten Limitorder eine Short-Position im Aussie (AUD) einzugehen. Innerhalb weniger Stunden wurden der Trade geschlossen.

Am Mittwoch, den 27.07.2011 wurde AUD/USD zum Einstieg von 1,1070 eingebucht. Diese Position entnahmen wir dann zur Sicherheit zum Kurs von AUD/USD 1,1035 und verbuchten hier einen Gewinn von 35 Pips.

Positionsaufnahme bei AUD/USD 1,1070
Positionsaufgabe bei AUD/USD 1,1035

Ergebnis: 35 Pips

Bei einem Einsatz von 1.000 USD und unter Verwendung eines 100er-Hebels ergibt sich damit ein Gewinn von 350 USD oder besser eine Rendite von 35 %!

Ein Pip mit einem 100.000er-Lot sind in AUD/USD 10 USD bei den gängisten US-Accounts.
Da es sich um reine USD-Wechselkurspaare handelt erfolgt die Berechnung in der Kontowährung US-Dollar.

Anzeige